Pigadia - Karpathos Stadt

Pigadia - Karpathos Stadt Pigadia ist das wirtschaftliche und touristische Zentrum von Karpathos

Karpathos Stadt wurde auf den Ruinen der dorischen Seehandelsstadt Poseídion gebaut und ist heute die wichtigste Stadt im Südosten der Insel Karpathos. Seit 1892 ist die Stadt, die auch unter dem etwas geläufigeren Namen Pigadia bekannt ist, Inselhauptstadt und Verwaltungssitz von Karpathos. Es war übrigens ein Türke, der damalige Gouverneur der Insel, der Pigadia zur Hauptstadt ernannte. Die Inseln der Dodekanes sind seit Jahrhunderten Spielball der jeweiligen Weltmächte, so auch Pigadia auf Karpathos.
Pigadia gilt als zentraler Ausgangspunkt für Ausflüge auf der Insel Karpathos und einige nahe andere Dodekanes-Inseln. Fähren nach Rhodos, Kreta und anderen griechischen Inseln laufen hier aus und die Ausflugsboote zu den Stränden an der Ostküste starten ebenfalls im Hafen von Karpathos Stadt. Es verkehren täglich drei bis vier Busse ins Innere der Insel Karpathos und zu den anderen Gemeinden. Auch wenn die Tourismusindustrie hier schon etwas stabiler Fuß gefasst hat, hat die Stadt doch einen Reiz, eine besondere Atmosphäre, mit denen sie sich immer noch signifikant vom Massenbetrieb auf den größeren Inseln Griechenlands abheben kann.

Das sich die Einwohner von Karpathos Stadt auf die Touristen eingestellt haben, muss aber nicht unbedingt von Nachteil sein, denn dadurch hat man eine für die Stadt sehr vielfältige Auswahl an Restaurants und Cafés. Empfehlenswert ist so zum Beispiel das Restaurant To Perigáli das nicht nur mit seiner malerischen Lage am Hafen von Pigadia, sondern auch mit einer vielfältigen und anspruchsvollen Küche begeistert. Auch das Angebot an Hotels und Pensionen ist in Karpathos Stadt am besten auf der ganzen Insel und stehen in klarem Gegensatz zu den modernen Hotelressorts für die Pauschaltouristen und All-Inklusive-Urlauber auf Karpathos.

Die malerischen Gassen im Ort Pigadia bieten die perfekte Kulisse für einen romantischen Abendspaziergang der unter anderem auf der Hafenpromenade oder am kleinen Fischerhafen wunderschön zum Ausklingen gebracht werden kann. Bei der Planung der Abendgestaltung macht sich wieder die touristische Erschließung der Stadt Karpathos bezahlt, zumindest in der Hauptsaison findet man ein pulsierendes Nachtleben in Bars, Diskotheken und den traditionelleren Bouzúkias.

Foto: Rafu / Wikipedia under common Licence

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Skandalopetra Freediving Games 2011
Kalymnos richtet 2011 erneut die Skandalopetra Freediving Games aus. Am 24. Juli 2011 dreht sich auf Kalymnos alles um den Skandalopetra, den Tratitionellen Tauchstein der Schwammtaucher.

Werbung

Pauschalreisen Griechenland

Pauschalreisen Griechenland

Wer seinen Urlaub auf den Dodekanes als Pauschalreise buchen möchte, findet Urlaubsangebote für Griechenland unter "Pauschalreisen Griechenland" Es gelten die Reisebestimmungen und AGB der Reiseveranstalter.

- Werbung -

Folgen auf Facebook oder Google+